M & M

Uhren

Zeit ist eine knappe Ressource geworden. Sie vergeht, ohne dass wir sie anhalten könnten.

Dabei gibt es so viele unvergessliche Augenblicke, die wir bewusst und intensiv erleben wollen. Letztlich bleiben sie auf ewig in Erinnerung. Daher gibt es genug Gründe, die kostbare und unwiederbringliche Zeit nicht irgendeiner Uhr anzuvertrauen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Ihnen eine Kollektion von feinsten Uhren und Zeitmessern zu präsentieren. Quarzwerke können nicht nur mit absoluter Präzision die Zeit anzeigen, in Verbindung mit dem richtigen Gehäuse und dem entsprechenden Armband vermitteln sie eine Einheit aus Ästhetik und technischer Vollkommenheit. Aus der Welt der feinen mechanischen Uhren bieten wir Ihnen u.a. Uhren aus Manufakturen an, die ihre Werke ( Kaliber ) selber konstruieren und bauen. Der Blick auf eine Uhr, ob mechanisch- oder quarzgesteuert, macht jede abzulesende Zeit zum besonderen und unvergänglichen Augenblick.

Bruno Söhnle

Mit der ersten Automatik-Kollektion von Bruno Söhnle vervollständigt sich ein logischer Aufbau, der 1990 in Glashütte/Sachsen begann. Im ehemaligen Assmann-Haus richtete Bruno Söhnle eine Produktions- wie Entwicklungsstätte ein. Seit zehn Jahren werden dort hochpräzise Uhren mit modifizierten Quarz-Werken gefertigt. Vor zwei Jahren sorgte unsere erste Mechanik-Edition in der Uhrenbranche für Aufsehen. Sie ist mit einem von uns veredelten und neu entwickelten Handaufzug-Uhrwerk ausgestattet. Ihre beste Zeit sind unvergessliche Augenblicke. Sie bleiben Ihnen auf ewig in Erinnerung. Es ist die Zeit, in der man genießt, sich auf das Schöne einlässt.

Citizen

Als Kosmopolit und aktiver Teilnehmer am Weltgeschehen haben wir uns zum Ziel gesetzt eine Kultur der positiven Veränderung und fortdauernden Entwicklung mit Hilfe unseres Handwerks zu fördern. Als wahrer Uhrenhersteller bietet CITIZEN einem umfassenden Fertigungsprozess, der sich vom Entwurf einzelner Uhrenbestandteile bis hin zur finalen Montage erstreckt. Das ist der Anspruchan die Uhrmacherkunst, auf dessen Grundlage CITIZEN stets die technologischen Grenzen austestet und umfangreicheErfahrungen zur Entdeckung neuer Möglichkeiten nutzt.

Bering

Mit einem Fallschirmsprung, der ihn direkt in die klirrende Kälte der Arktis beförderte, begann im Jahr 2008 für den dänischen Geschäftsmann René Kaerskov eine völlig neue Zeitrechnung. Der sportbegeisterte Abenteurer war von der faszinierenden Schönheit des ewigen Eises so beeindruckt, dass er nach seiner Rückkehr ins Heimatland einen weiteren Sprung wagte und die Uhrenmarke Bering gründete. Inspiriert von den weißen Weiten des Nordpols, begeistern auch die Armbanduhren mit einer kühlen Klarheit, die so pur, majestätisch und unvergänglich scheint wie die Eisberge selbst. Ihren Namen verdankt die dänische Uhrenmarke übrigens dem legendären Seefahrer Vitus Bering, der anno 1728 mit seinem Schiff Richtung Nordpolarmeer segelte und auf seiner Reise eine Meerenge durchquerte, die später nach dem abenteuerlustigen Dänen benannt wurde und seitdem Beringstraße heißt.

Boccia Titanium

Von internationalen Designern entwickelt. Alle Titan-Bestandteile der BOCCIA TITANIUM Kollektion sind aus Reintitan gefertigt; dem besonderen Material. Es ist leicht, von hoher Festigkeit und absolut hautfreundlich. Zudem ist es korrosions- und temperaturbeständig. Alle Ceramic-Elemente sind aus Voll-Ceramic gefertigt, dem innovativen, besonders festen und hautverträglichen Material. Ideal für hochwertige und auf Langlebigkeit ausgelegte Produkte. Für alles was kommt: Für die Freizeit, fürs Büro. Für sie und für ihn. Und für neue spannende Trends. Sie werden lange Freude an unseren BOCCIA TITANIUM-Produkten haben. Weil Titan hart und widerstandsfähig ist, hinterlassen Kratzer kaum nennenswerte Spuren. Mit einem trockenen Reinigungsschwamm oder mit einem Radiergummi (dem blauen, harten Ende) lassen sich diese bei matten und gebürsteten Oberflächen meistens problemlos und leicht entfernen.

Bulova

Im Jahre 1870 kam Joseph Bulova als Immigrant in die Vereinigten Staaten. Mit 19 Jahren eröffnete er sein eigenes Juweliergeschäft in der Maiden Laune im Stadtteil Lower Manhattan, dem damaligen Zentrum der New Yorker Schmuckindustrie. Er nannte es J.Bulova und erwarb sich dank der Qualität und der Kunstfertigkeit seiner Arbeiten rasch einen hervorragenden Ruf. Bulova brachte 1960 die erste Stimmgabelquartzuhr, also die erste elektronische Uhr,auf den Markt. Heute kann man die Accutron 2, die konsequente Weiterentwicklung, bei uns bestaunen. Mit einer Gangabweichung von weniger als 10 Sekunden im Jahr ist sie die genauest gehende Uhr nach der Atomuhr. Mit unübertroffener technischer Brillanz bietet der in dieser Form nie dagewesene Zeitmesser eine Genauigkeit auf eine tausendstel Sekunde über 12 Stunden hinweg und ist über ein Jahr auf wenige Sekunden genau.

Junkers

Junkers-Uhren begeistern durch den historischen Bezug zu den legendären Wellblech-Fliegern. Sie lassen eine spannende Epoche der Flugzeuggeschichte wieder lebendig werden und stehen wie ihr berühmtes Vorbild für Robustheit, Langlebigkeit und markantes Design. Jeder Blick auf eine JUNKERS-Uhr vermittelt erneut die Faszination des Fliegens. Die Geschichte des Mountain Wave Projects erzählt von zwei wagemutigen Piloten, die zum ersten Mal in einem Segelflieger den Gipfel des Mount Everest (8848 Meter) in eisiger Kälte von -46° überflogen und dabei in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Luft- und Raumfahrt eine erste 3D-Vermessung des Berges vornahmen, u.a. um bessere Rettungsrouten+für Bergsteiger zu finden. Mit an Bord war der außergewöhnliche und hierfür konzipierte Junkers-Automatik-Chronograph „Mount Everest“.

Regent

Eine beständige Größe auf dem Uhrenmarkt feierte im Oktober 2013 ihr 30jähriges Bestehen. Die 1983 gegründete Marke REGENT ist seither für den Fachhandel wie auch die Kunden der Garant für ein Top Preis-/Qualitätsverhältnis, besten Service und Zuverlässigkeit in allen Bereichen. PREGENT bietet mit mehreren hundert Modellen die wohl facettenreichste Uhrenkollektion, mehr als 15 Millionen Uhren sind inzwischen verkauft. Dabei erreicht die Marke alle Alters- und Bevölkerungsschichten und zählt damit zu den weit verbreitetsten Uhren im deutschsprachigen Raum. Von kunterbunten, coolen Kinderuhren über technisch durchdachte Wecker und Kurzzeitmesser bis hin zu klassischen und modernen Taschenuhren: die Palette gleicht einem Wunschkatalog. Vor allem die Armbanduhren aber sind das Kernstück der Kollektion und mehrerer Aktionen pro Jahr.

Zeppelin

„Die Hindenburg war ein Kunstwerk aus dünnem Stoff und Leinen, aus Aluminium und Mathematik“ (Michael M. Mooney) Der berühmte Zeppelin LZ 129 Hindenburg, Sinnbild für Eleganz und kultiviertes Reisen, war die Inspirationsquelle für diese Uhrenserie im retro-zeitgenössischen Design. Das stark gewölbte Gehäuse mit seinem feinen Rand und die betont schlicht und edel gestalteten Zifferblätter verleihen den Uhren „LZ129 Hindenburg“ zeitlose Schönheit. Die neue Hindenburg-Kollektion versprüht mit ihren fein gearbeiteten Zifferblättern zeitlosen Retro-Charme. Interessante Komplikationen wie eine Mondphasen-Anzeige und die hochwertige Verarbeitung unterstreichen den absoluten Qualitätsanspruch dieser Uhren.

M & M

Die M&M Kollektion, entworfen von dem deutschen Designer Georg Plum, besticht durch eine klare, eigenständige Linie, perfekt umgesetzt in antiallergenem Edelstahl, und kombiniert mit hochwertigen Lederbändern. Uhren aus der Designschmiede M&M Germany sind anspruchsvoll, eigenständig und vielfach mit Designpreisen ausgezeichnet. Dahinter steckt die Kreativität von Designer und Geschäftsführer Georg Plum. Sein Markenzeichen sind klare Linien und schnörkellose Formgebung - immer im Einklang mit aktuellen Trends. Die Materialien sind sorgfältig ausgewählt und jede Uhr ist mit Hingabe bis ins Detail gestaltet.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an:
+49 5541 2301
Oder senden Sie uns eine Email: Formular